Nachhaltigkeit

Wir verbinden das Thema Nachhaltigkeit in erster Linie mit Urlaub der keine Wünsche offen lässt, ganz individuell auf Ihre speziellen Reiseideen eingeht und als Handlungsprinzip die Ressourcen-Nutzung im Focus hat.

Uns sind dabei folgende Gegebenheiten wichtig:

  • die Natur im Urlaubsziel so wenig wie möglich beeinflusst werden
  • die Natur möglichst intensiv erlebt werden
  • sich der Kultur des bereisten Landes bestmöglich angepasst wird

Im Forum Anders Reisen, haben sich Veranstalter mit dieser Zielsetzung zusammengetan und was dabei herausgekommen ist, ist ein erstaunlich vielfältiges Programm.

Sie können zu den Projekten des WWF reisen, sind bei besonderen Reiseerlebnissen nah an Land und Leuten, werden als Familie Abenteuerurlaub genießen oder naturkundliche Reisen z. B. zu Delfinen und Walen erleben oder Sie setzten sich mit erfahrenen Rangern in Südafrika in einem Eco Training zusammen.

Auch unsere großen Partner wie TUI haben sich dem Thema Nachhaltigkeit gewidmet, so werden umweltzertifinzierte Hotels besonders im Programm erwähnt. Bei allen Mietwagen von TUI cars werden 100 % des CO2-Ausstoßes kompensiert mit der Stiftung myclimate.

Besonders möchten wir den Erlebnisreiseveranstalter Chamäleon Reisen - Die Reise Ihres Lebens an dieser Stelle erwähnen. Beispiellos wurden hier Reisen kreiert unter dem Motto: "Die Touristen kommen und gehen, aber wir lassen etwas da, das bleibt". Es wurden weltweit 32 Projekte unterstützt, die viel bewegen konnten. Mehr dazu auf der Internetseite von Chamaeleon Reisen.

Die reisebar unterstützt das Programm von Guldusi, welches Frauen in Afghanistan fördert.